Zum Nachdenken anregen!

Einen Artikel der mich eben doch sehr zum Nachdenken und zu einem zustimmenden Nicken angeregt hat, habe ich auf theintelligence.de gefunden. Diesen möchte ich euch nicht vorenthalten.

Inhaltlich geht es um die Geschehnisse in Japan und dessen Relationen. Ein kurzer Auszug:

… Ohne die Leistungen der Wissenschaft der vergangenen Jahrzehnte in Frage zu stellen, so Mancher wundert sich doch immer wieder über die Überheblichkeit, mit der Risiken als akzeptierbar erklärt werden. Atomkraftwerke in erdbebengefährdeten Gebieten! Die Sicherheit sei unter allen Umständen gewährleistet. Wie oft haben wir derartige Äußerungen vernommen? Wo sonst sollte Elektrizität herkommen? Die moderne Welt kann ohne solcher nicht überleben. Und plötzlich passiert das Unerwartete, das Undenkbare. Ja, natürlich, mit einem Erdbeben dieser Stärke konnte niemand rechnen. Wirklich nicht, in einem Land, das fast täglich von leichten und mittleren Beben erschüttert wird? … weiterlesen

Quelle: theintelligence.de „Aus der Katastrophe in Japan ließe sich sehr viel lernen“ und Logo – theintelligence.de
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s