Social Media Marketing

Den Blog zu Social Media Marketing, welcher sich mit Trends und Neuigkeiten zu Social Media Marketing befasst, findet ihr in der Kategorie Social Media Marketing!

Was ist Social Media Marketing?

Social Media Marketing (SMM) ist eine Form des Onlinemarketings, die Branding- und Marketingkommunikations-Ziele durch die Beteiligung in verschiedenen Social Media-Angeboten erreichen will. Zudem ist es eine Komponente der integrierten Marketingkommunikation eines Unternehmens. Integrierte Marketingkommunikation ist ein Prinzip, nach dem ein Unternehmen innerhalb seines Zielmarktes mit der Zielgruppe in Kontakt tritt. Es koordiniert die Elemente des Promotions-Mixes — Werbung, Direktvertrieb, Direktmarketing, Public Relations und Verkaufsförderung — mit der Zielsetzung kundenorientiert zu kommunizieren.

Beispiele für Social Media Marketing Plattformen, welche aktiv von Unternehmen genutzt werden, sind u.a. Facebook und Twitter.

Was ist Facebook?

Facebook ist ein onlinebasiertes soziales Netzwerk (www.facebook.com), welches Menschen die Möglichkeit einräumt sich miteinander zu unterhalten und unterschiedliche Medien wie Bilder und Videos oder auch Meinungen und Links auszutauschen.  Gegründet wurde Facebook  am 4. Februar 2004 und hat bis heute 500 Millionen aktive Nutzer. Gegründet wurde das Unternehmen unter dem Namen „The Facebook“ von Mark Zuckerberg, Dustin Moskovitz, Chris Hughes und Eduardo Saverin. Im Dezember 2004, gerade einmal 10 Monate nach der Gründung, hatte das Unternehmen bereits seinen 1 Millionsten Nutzer. Ein Jahr später, im Dezember 2005, waren es schon 5,5 Millionen aktive Facebook-Nutzer. Die 100 Millionen Nutzer Marke wurde im August 2008 erreicht, im Feburar 2010 die 400 Millionen Nutzer Marke.

Was ist Twitter?

Twitter ist ein Informationsnetzwerk, welches in Echtzeit die neuesten Informationen zu Themen liefert, die den Nutzer individuell interessieren. Kommuniziert wird über einen sogenannten „Tweet“ welcher aus 140 Zeichen besteht. Das scheint recht kurz doch hinter jedem „Tweet“ steht eine eigene Seite mit Zusatzinformationen. Auch haben sich Url-Shortener etabliert, wie bspw. „http://bit.ly/“, um Internetadressen zu kürzen und somit tweetgerecht zu machen. Die gekürzte Adresse meines Blogs, durch bitl.ly, sieht übrigens so aus: http://bit.ly/hwy3rN .

Quellen: Social Media Marketing – Wikipedia / Facebook – Facebook, schraegstrichpunkt / Twitter – Twitter, bit.ly,

Social Media Marketing – Wikipedia

Facebook – Facebook

Twitter –

Advertisements